News

News

Als Freiwilliger nach Nepal

Ostern 2020 ist es wieder so weit: Vom 11.-19. April haben Sie die Chance, Familien in Nepal ein nachhaltiges und katastrophensicheres Zuhause zu bauen.
Unsere Freiwilligen beteiligen sich am Bau neuer Häuser aus Bambusstruktur samt Putz und Ziegelfundamenten sowie mit eisenverzinkten Wellblechdächern. Wir engagieren uns Hand in Hand mit den begünstigten Familien und den lokalen Arbeitskräften auf der Baustelle.

Jeder kann mithelfen, denn es sind keine Erfahrungen im Hausbau nötig. Zu den typischen Aufgaben der Freiwilligen kann Folgendes gehören: Mörtel mischen, Bambus bearbeiten und weben, Schlamm-/Zementputz auftragen sowie das Streichen der Wände.

Seien Sie dabei und leisten Sie ganz konkrete Hilfe zur Selbsthilfe! Sie werden nicht nur Seite an Seite mit den Einheimischen auf der Baustelle arbeiten, sondern diese Erfahrung auch mit anderen Freiwilligen teilen und die nepalesische Kultur hautnah erleben.

Kontaktieren Sie uns – gern senden wir Ihnen weitere Informationen zum Freiwilligeneinsatz in Nepal zu!